Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

089 380 353 81
Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
089 380 353 81
oder Online-Angebot anfordern

Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

Online-Angebot anfordern

WLAN Router kaufen - Darauf sollten Sie achten

Blauer Router neben Münzen

Ein Router ist das Herzstück Ihres Netzwerks. Er stellt die Verbindung zwischen Ihren Geräten und dem Internet her und bietet dabei verschiedene Optionen, Funktionen und Vorteile. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, welches Produkt für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, finden Sie in diesem Leitfaden alle wichtigen Merkmale, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen WLAN Router kaufen möchten.


Was ist der Unterschied zwischen einem Modem und einem Router?

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass ein Modem und ein Router unterschiedliche Funktionen haben. Ein Modem stellt die Verbindung zum Dienst des Internetanbieters her und hält sie aufrecht und wandelt die Signale vom und zum Router um.

Der Router leitet den für das Internet bestimmten Datenverkehr an das Modem weiter, während er den internen Datenverkehr daran hindert, das Netzwerk zu verlassen. Anhand von zugewiesenen Nummern verfolgt der Router, welcher Computer eine Anfrage an das Internet gestellt hat, um Antworten nur an diesen Computer zurückzusenden. Es ist mittlerweile üblich, dass viele Wi-Fi-Router auch über integrierte Modems verfügen.

Eigenschaften, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen WLAN Router kaufen

Kabelgebundene Router sind nach wie vor erhältlich. Sie benötigen jedoch ein Ethernet-Kabel, das an Ihre Geräte angeschlossen werden muss, was umständlich sein kann. Wi-Fi (drahtlose) Routermodelle sind in der sich entwickelnden drahtlosen Welt von heute eine viel flexiblere Möglichkeit, Geräte zu verbinden.

  • Bandbreite
  • Drahtlose Reichweite
  • Drahtlose Geschwindigkeit
  • Dual-Band-Konnektivität
  • Tri-Band-Konnektivität
  • Besondere Router-Funktionen
  • Virtuelles Privates Netzwerk
  • Cloud-Dienste
  • 4G LTE / 5G
  • MESH WiFi

Bandbreite

Blauer Laptop an gelben Router angeschlossen

Wenn Sie sich für einen Router entscheiden, werden Ihnen wahrscheinlich einige Zahlen auffallen, die auf den Begriff N, AC, AX usw. folgen, mit Bezeichnungen wie AC900, AC1200 und AX3000 - aber was ist der Unterschied zwischen diesen Bezeichnungen?

Diese Bezeichnungen beziehen sich auf die maximale theoretische Bandbreite, die der Router über alle seine drahtlosen Kanäle bereitstellen kann. Diese Bandbreite wird üblicherweise als Mbps bezeichnet, was Megabit pro Sekunde bedeutet.

Umrechnung 8 Megabit pro Sekunde = 1 Megabyte pro Sekunde

Ein Router mit AC3200 kann also hypothetisch insgesamt 400 Megabyte pro Sekunde übertragen. Betrachtet man dies aus der Sicht eines realen Endbenutzers, so ist es (im Moment) unwahrscheinlich, dass ein angeschlossenes Gerät all diese Daten auf einmal verarbeiten kann.

Das ist auch in Ordnung so, denn dieser Wert ist das Maximum in einer perfekten Welt (ohne Wände oder Interferenzen) und diese Gesamtzahl verteilt sich auf die verschiedenen drahtlosen Netzwerke, die der Router bereitstellt.

Wie genau funktioniert Bandbreite?

Um dies ein wenig verständlicher zu erklären, wenden wir folgendes Beispiel an:
Wenn auf der Autobahn ein Stau herrscht und Sie nur mit 10 km/h vorankommen, hilft es niemandem, das Tempolimit zu erhöhen, um schneller voranzukommen. Wenn Sie allerdings eine weitere Fahrspur einrichten, wird der Verkehr schneller fließen und die Staus sind weniger problematisch.

Die Aufteilung des Verkehrs ist im Falle eines Routers eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass alle WiFi-Nutzer in Ihrem Haus oder Büro ein angenehmes Erlebnis haben - lassen Sie den neuen Fernseher Videos auf einem drahtlosen Netzwerk streamen, während die Kinder auf einem anderen Gerät spielen.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass Ihre Bandbreite von allen angeschlossenen drahtlosen Geräten gemeinsam genutzt wird. Wenn also zu viele Geräte mit einem Band verbunden sind, führt dies unweigerlich zu einem langsameren Internetzugang für alle Beteiligten.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und überlegen Sie, wie viele Geräte gleichzeitig verbunden sein werden. Üblicherweise sind das immer mehr, als wir zu Beginn einschätzen:

  • Smart-TV
  • Laptop
  • Desktop
  • Tablet
  • Smartphone

Und das sind nur die ersten fünf. Denken Sie auch darüber nach, wo Ihr WiFi-Signal ankommen soll - haben Sie vor, ein Tablet in der Hängematte im Garten zu benutzen?

Es gibt zwei Hauptmerkmale, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie einen WLAN Router kaufen: die Reichweite und die Geschwindigkeit des Geräts.

Drahtlose Reichweite

Yellow router and yellow cell phone

Die Wi-Fi-Reichweite kann von vielen Faktoren abhängen. Dazu gehören die Anzahl der Funkgeräte und Antennen, die Frequenzen, auf denen gesendet werden kann, Interferenzen und vieles mehr. Es ist wichtig zu wissen, dass drahtlose AX-Router die stärkste Konnektivität und die größte Reichweite bieten.

Wenn Sie ein zuverlässiges und schnelles Wi-Fi für Ihr gesamtes Haus suchen, sollten Sie sich für AC oder AX entscheiden und nicht für Wireless N.

Drahtlose Geschwindigkeit

Speedtest in blau

In Bezug auf die Geschwindigkeit sind Wireless AC-Router bis zu 3x schneller als Wireless N, während Wireless N-Router bis zu 14x schneller sind als Wireless G-Router.

Wenn Sie also Echtzeit-Apps wie z.B. Spiele, Streaming Services etc. verwenden möchten, sollten Sie am besten mit Wireless AC arbeiten, da Sie damit im Vergleich zu anderen Optionen eine höhere Geschwindigkeit erzielen.

AD WiFi ist für diejenigen, die extrem hohe Geschwindigkeiten über eine sehr kurze Reichweite benötigen. Es wird fast ausschließlich für drahtlose Virtual-Reality-Headsets verwendet.

AX WiFi ist die neuere, schnellere Version von AC (AC @ 866Mbps VS AX @ 1,2Gbps bei einem einzelnen Stream) und ist abwärtskompatibel, so dass Sie Ihren Router sofort aufrüsten können. Neue Smartphones und Laptops werden in Zukunft standardmäßig mit AX ausgestattet sein, aber Sie können den AX Wireless-Adapter für Ihren PC schon jetzt erwerben, um von dieser neuen Geschwindigkeit zu profitieren.

WiFi 6 ist ein weiteres Schlüsselwort für Intel-basierte 802.11AX Wireless-Produkte, ein verkürzter Begriff, der auf der "6th Generation of WiFi" basiert. Es wurde mit erhöhter Effizienz und geringerer Belastung in Szenarien mit hoher Bandbreitennutzung entwickelt und eignet sich perfekt für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen.

Weitere Informationen:
Router Ratgeber
Glasfaser Router

Dual-Band-Konnektivität

Sie finden Router, die sowohl Single- als auch Dual-Band-Modelle sind. 2,4 GHz ist das einzige drahtlose Frequenzband, mit dem Single-Band-Router arbeiten. Mit diesem Single-Band können Sie im Internet surfen, allerdings wird die Frequenz leicht überlastet, was Anwendungen mit hoher Bandbreite (z.B. das Streamen von Videos) erschwert. Dual-Band-Router übertragen über das 2,4-GHz- und das 5-GHz-Band.

Dies ist weniger anfällig für Störungen durch andere Geräte. Mit einem Dualband-Router können Sie sowohl auf dem 2,4-GHz-Band im Internet surfen als auch auf dem 5-GHz-Band Videos in HD-Qualität streamen, ohne sich Gedanken über Überlastung oder Datenstaus zu machen. Alle AC-Router und ausgewählte N-Router verwenden die Dual-Band-Funktion. Kurz gesagt, Dual-Band bedeutet weniger Interferenzen und höhere Geschwindigkeiten.

Tri-Band-Konnektivität

Tri-Band-Router sind ein relativ neues Konzept und fügen einfach ein zusätzliches 5-GHz-Band hinzu. Der Hauptvorteil von Multiband-Routern ist, dass sie die Belastung verringern, selbst wenn etliche Geräte hinzugefügt werden. Wenn Sie mehrere Wi-Fi-Nutzer in Ihrem Haus haben, die alle mehrere Geräte verwenden, erhalten Sie eine schnellere und bessere Wi-Fi-Verbindung, je mehr Bänder Ihr Router hat.

Besondere Router-Funktionen - MIMO, drahtlose Signale und Beamforming-Technologie

Mehrere Antennen sowie mehrere Ein- und Ausgänge (MIMO) ist eine Technologie, die viele drahtlose Router für die Übertragung nutzen. MIMO bezieht sich speziell auf eine Technik zum Senden und Empfangen von mehr als einem Datensignal auf demselben Funkkanal durch die gleichzeitige Verwendung mehrerer Antennen.

Die Beamforming-Technologie wird in fortschrittlichen Routern eingesetzt. Dadurch erhalten die Geräte eine bessere Leistung und Abdeckung. Diese Beamforming-Router erkennen und verfolgen Geräte in Ihrem Netzwerk und leiten Wi-Fi-Signale direkt zu den Geräten weiter. Dadurch liefert diese Technologie ein stärkeres Signal, was bei der Verwendung von mobilen Geräten sehr vorteilhaft ist.

Virtuelles Privates Netzwerk

Ein VPN stellt eine verschlüsselte und sichere Verbindung zwischen dem Gerät, auf dem es installiert ist, und dem Internet her. Sobald Sie ein VPN für Ihren Router eingerichtet haben, wird der Datenverkehr jedes Geräts, das mit diesem Router verbunden ist, durch den verschlüsselten Tunnel geleitet, so dass Sie nicht auf jedem PC eine spezielle Software installieren und ausführen müssen.

Cloud-Dienste

Router mit Cloud-Diensten ermöglichen es Ihnen, von jedem beliebigen Standort aus auf Ihr Heimnetzwerk zuzugreifen und es zu steuern. Vielleicht sollten Sie einen Cloud Router in Betracht ziehen, wenn Sie einen Fernzugriff benötigen. Mit einer kostenlosen mobilen App können Sie Geräte, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, anzeigen und sperren sowie den Webbrowserverlauf von Ihrem Smartphone oder Tablet aus einsehen.

4G LTE / 5G

Diese Geräte sind ideal, wenn ein normales Kabelinternet nicht verfügbar ist. Mit dem 4G LTE Router können Sie eine Verbindung zu Ihrer 3G/4G-Mobilfunkverbindung herstellen und erhalten so die Geschwindigkeit, die Sie für einen schnellen Internetzugang benötigen. Falls Sie Zugriff auf ein 5G Netz haben, können Sie sich mit 5G die schnellste Alternative zulegen, allerdings müssen Sie mit den immensen Kosten eines 5G Routers rechnen.

MESH WiFi

Dies ist ein Begriff für mehrere WiFi-Router, die über ein Gebiet verteilt sind und alle den gleichen Wifi-Namen haben. Sie können sich also frei bewegen und bleiben verbunden, da automatisch zwischen den Zugangspunkten gewechselt wird. Mesh ist eine großartige Lösung für große Wohnanlagen oder Unternehmen.

Aktualisiert am