Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

089 380 353 81
Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
089 380 353 81
oder Online-Angebot anfordern

Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

Online-Angebot anfordern

LTE Router: Per Mobilfunknetz im Internet surfen

Blaue und gelber Satellit und gelbe Antenne in der Mitte

Mit LTE Routern können Sie eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung herstellen. Die LTE-Technik (3,9G) ermöglicht Datenübertragungsraten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einen LTE Router verwenden und welche Vor- und Nachteile er bietet.


LTE Router: Ein Überblick

LTE Router verbinden LTE-Netze mit Geräten. So können Sie zum Beispiel mit Mobiltelefonen oder Tablets über einen LTE Router ins Internet gehen. Für Einzelpersonen lohnt sich der Einsatz eines LTE Routers insbesondere, wenn keine andere schnelle Internetverbindung verfügbar ist.

LTE: Was ist das? LTE ist die Abkürzung für Long Term Evolution und bezeichnet einen Mobilfunkstandard, der schneller als 3 und langsamer als 4G ist. Oft werden 4G und LTE synonym verwendet, aber LTE ist sozusagen die Zwischentechnologie und deshalb ist die korrekte Bezeichnung 3,9G.

Dabei ermöglicht ein sogenannter LTE Router einfach, dass LTE kompatible Geräte auf Internetgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s zurückgreifen. Besonders in ländlichen Gegenden mit langsamem DSL-Internet kann deshalb ein LTE Router für zu Hause eine erwähnenswerte Alternative sein. Für die Versorgung eines größeren Hauses werden zudem Antennen eingesetzt. Dabei funktioniert der LTE Router mit SIM Karte.

Die verschiedenen Typen von LTE Routern

Sie möchten einen LTE Router kaufen? Dann erfahren Sie nachfolgend, welche LTE Router es gibt und was Sie berücksichtigen sollten. Im Internet finden Sie auch einen LTE Router Test, in dem verschiedene Modelle verglichen werden.

5G LTE Router

Ein 5G LTE Router mit SIM Karte ist eine spezielle Art von Router, die in der Lage ist, die neueste 5G-Technologie zu nutzen. Mit dieser neuen Technologie ist es möglich, ultraschnelle Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde zu erreichen. Außerdem kann man mit einem 5G LTE Router auch Videos in 4K Qualität abspielen.

LTE Router mit externer Antenne

Blue router next to doubting man in yellow

Ein LTE Router mit externer Antenne ist ein Router, der eine bessere Reichweite aufweist. Die externe Antenne verbessert die Empfangsqualität um bis zu 40 %, da Sie sie ausrichten können. Deshalb ist er besonders für größere Häuser ideal. Ein solcher Router mit externer Antenne schneidet bei einem LTE Router Test oft besser als andere ab.

Mobiler LTE Router

Ein mobiler LTE Router ist ein Gerät, mit dem man überall dort Internetzugang hat, wo LTE verfügbar ist. Damit können Sie zum Beispiel auf Reisen oder bei Veranstaltungen auf das Internet zurückgreifen. Als mobiler LTE Router bietet er die Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Internet zu verbinden. So profitieren Freunde und Familie ebenfalls vom LTE WLAN Router.

LTE Router ohne Vertrag vs. mit Vertrag

Überlegen Sie, ob Sie sich einen LTE Router ohne Vertrag anschaffen? Dann fallen keine monatlichen Gebühren oder langfristige Vertragsverpflichtungen mit einem Mobilfunkanbieter an. Diese LTE Router werden oft als "Prepaid-Hotspots" bezeichnet und sind ideal für Nutzer, die ihren Anbieter regelmäßig wechseln oder den Router nur zwischendurch nutzen möchten.

Yellow router in a box

Ein LTE Router mit Vertrag hingegen ist ein Gerät, das für regelmäßige Nutzer infrage kommt. Viele Anbieter bieten solche Router gegen eine monatliche Gebühr an, wenn Sie dafür einen Vertrag abschließen. Zurzeit steht Ihnen leider eine geringe Anzahl an Verträgen mit unbegrenztem Datenvolumen zur Verfügung, aber man kann damit rechnen, dass solche Angebote immer häufiger werden.

Die besten LTE Router im Vergleich

LTE Router gibt es in verschiedenen Ausführungen von vielen Marken. Daher kann es schon etwas schwierig sein, den passenden LTE Router für zu Hause zu finden. Deshalb haben wir uns den einen oder anderen LTE Router Test angeschaut.

Wenn Sie auf der Suche nach einem LTE Router mit SIM Karte sind, der Ihnen die bestmögliche Leistung bietet, sollten Sie auf ein paar Dinge achten. Hier sind einige wichtige Merkmale, die Sie genauer betrachten sollten:

  1. Stationärer vs. mobiler LTE Router: Das wohl offensichtlichste Unterscheidungsmerkmal ist die Mobilität. Es gibt LTE Router, die Sie durchgehend an einer Steckdose anschließen müssen und andere, die Sie dank einer eingebauten Batterie überall mithinnehmen können.
  2. LTE Router mit Antenne vs. ohne Antenne: Möchten Sie den LTE WLAN Router hauptsächlich in der Nähe des Geräts nutzen oder streben Sie die zuverlässige Versorgung eines größeren Hauses an? Wenn Zweiteres der Fall ist, dann könnte ein LTE Router mit Antenne ideal für Sie sein.
  3. Speicherplatz: Auch dies ist wichtig für die Geschwindigkeit und die Stabilität der Verbindung. Je mehr Arbeitsspeicher Ihr Router hat, desto besser kann er mit hohen Datenraten umgehen und desto stabiler ist die Verbindung.

Gute LTE Router sind wichtig, um eine stabile Verbindung zum Internet zu haben. Die besten Geräte gibt es derzeit von Netgear, TP-Link, AVM und Huawei. Bei TP-Link und Huawei finden Sie einen solchen Router schon ab 50 €. Für einen besonders leistungsstarken Router von AVM, der oft Testsieger bei einem LTE Router Test ist, müssen Sie jedoch mit ungefähr 200 € rechnen.

LTE Router: Die Vor- und Nachteile

Blue antenna with signal waves

LTE Router haben viele Vorteile. Zum einen sind sie sehr schnell und bieten daher eine hervorragende Geschwindigkeit beim Surfen im Internet. Außerdem verfügen viele LTE WLAN Router über eine Batterie, sodass Sie auch unterwegs nicht auf das Internet verzichten müssen. Somit greifen Sie auf eine hohe Geschwindigkeit und eine gute Abdeckung zurück.

Sie haben jedoch auch einige Nachteile. LTE Router sind oft teurer als normale Geräte. Zudem kann die Verbindung unter Umständen je nach Mobilfunknetz manchmal instabil sein. LTE Router sind daher nicht für jeden geeignet. Übrigens: Für den Betrieb benötigen Sie in der Regel eine SIM-Karte. Wenn Sie das Gerät jedoch richtig einsetzen, können Sie von einer schnellen und zuverlässigen Internetverbindung mit einem LTE Router für zu Hause profitieren.

Vor- und Nachteile
Vorteile Nachteile
Schnellere Datenübertragung Teurer als normale Router
Oft mobil durch Akku Manchmal instabile Verbindung
Gute Abdeckung  
Aktualisiert am