Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

089 380 353 81
Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
089 380 353 81
oder Online-Angebot anfordern

Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

Online-Angebot anfordern

Internet Vertrag: DSL-Angebote richtig vergleichen

Selectra Berater neben Internet Vertrag, Router und Wlan-Zeichen

Welcher Internet Vertrag ist der richtige für Sie? Verbraucher haben mehrere Möglichkeiten für schnelles Internet: Eine davon sind DSL-Verträge inklusive Festnetztelefonie. Sie können auch einen kabelgebundenen Internet Vertrag verwenden, wenn Sie kabelgebundene Steckdosen in Ihrem Haus haben. Alle Informationen rund um den Internet Vertrag finden Sie im folgenden Artikel.


Ihr Internet Vertrag für Zuhause!

Blaues Haus mit Signalwellen

Internet Verträge decken in der Regel alles ab, was Ihr Haushalt benötigt, um zu surfen oder zu telefonieren. Die großen vier Internetanbieter sind immer noch:

Bei diesen Internetanbietern erhalten Verbraucher einen Internet Vertrag inklusive Internet-Flatrate und meist zusätzlich einen Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate. Alles wird zu einer festen monatlichen Rate bereitgestellt, sodass die Kosten übersichtlich bleiben.

Nutzer können oft aus vielen verschiedenen Internet Verträgen mit unterschiedlichen Internetanbietern wählen. Diese Angebote unterscheiden sich in der Internetgeschwindigkeit und dem angebotenen Preis.

Internetanbieter - Informationen zu den Internet Verträgen:

Internet Vertrag vergleichen: Worauf kommt es an?

Die Frage nach dem besten Internet Vertrag kann pauschal nicht beantwortet werden. Es hängt von der Netzverfügbarkeit, Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrer Zahlungsbereitschaft ab. Dennoch empfehlen wir einen Internet Vertrag Vergleich vorab durchzuführen.

Im Internet Vertrag werden die Leistungsbestandteile des Abonnementprodukts sowie die Rechte und Pflichten des Anbieters und des Kunden festgehalten. Von besonderer Relevanz für Verbraucher ist, welche Leistungen zu welchem Preis enthalten sind.

Der Internet Vertrag regelt aber auch die Kündigung und den Umgang mit gemieteten oder geliehenen Geräten. Benutzer sollten bei einem Internet Vertrag Vergleich die folgenden Vertragsbestandteile beachten:

Internet Vertrag: Upload- und Download-Bandbreite

Der wohl wichtigste Bestandteil für einen Internet Vertrag Vergleich ist die verfügbare Internetgeschwindigkeit. Internetanbieter müssen ihren Kunden nicht nur eine funktionierende Internetverbindung garantieren, sondern auch eine gewisse Mindestgeschwindigkeit einhalten.

Beispielsweise bietet ein Telekom Internet Vertrag für DSL 50 (Tarif Magenta Home M) eine maximale Downloadgeschwindigkeit von 50 Mbit/s und eine minimale Geschwindigkeit von 27,9 Mbit/s bei Nutzung der VDSL-Technologie. Die "normalerweise verfügbare" Geschwindigkeit liegt bei 47 Mbit/s, was Kunden in der Regel erwarten können. Stand November 2022

  • Für die meisten Haushalte ist die Downloadgeschwindigkeit der wichtigste Parameter, da sie beim Zugriff auf Websites, Videostreaming usw. benötigt wird.
  • Wenn Sie jedoch häufig große Datenmengen versenden oder Online-Spiele spielen, sollten Sie auch darauf achten, das eine ausreichende Upload-Geschwindigkeit zur Verfügung steht.

Internet Flatrate und Highspeed Volumen

Internet Verträge beinhalten fast immer eine Internet-Flatrate, sodass Benutzer ohne zusätzliche Kosten unbegrenzten Internetzugang erhalten. DSL-Verträge und Kabelinternet Verträge bieten unbegrenzten Highspeed-Traffic, sodass Sie die beste Geschwindigkeit ohne Grenzen erhalten.

Allerdings haben sowohl Mobilfunkverträge als auch Homespot-Verträge Einschränkungen. Diese kommen in der Regel mit Highspeed-Volumen, gemessen in Gigabyte pro Monat. Wird dieser Wert überschritten, begrenzt der Anbieter die Geschwindigkeit bis zum Monatsende. Ansonsten muss der Kunde die Mehrmenge teuer einkaufen.

Was sind Homespot-Veträge? Unter Homespot-Veträgen werden Internetlösungen über das LTE-Mobilfunknetz verstanden. Für das WLAN sorgt dann ein LTE oder 5G-Router.

DSL Speedtest

Der DSL-Speedtest soll zeigen, wie schnell die Verbindung zu Ihrem Endgerät ist. Um die tatsächliche Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung zu messen, sollten Sie immer einen schnellen Computer verwenden. Die Rechenleistung und die Netzanbindung muss also ausreichend sein. Nur ein Computer mit einer Gigabit-LAN-Verbindung liefert Ihnen einigermaßen genaue Messungen.

Festnetz-Flatrate und Anschlusspreis beim Internet Vertrag

blaues Schnurtelefon

Internet Verträge sehen oft auch einen Festnetzanschluss vor, über den Kunden erreichbar sind. Wenn Sie von dieser Nummer auch regelmäßig telefonieren möchten, sollten Sie auf die Festnetz-Flatrate achten, die Verbindungen zu anderen Festnetznummern in Deutschland beinhaltet. Festnetz-Tarife sind üblich und meist ohne Aufpreis enthalten, aber nicht immer.

Anrufe auf Mobilnummern, Auslands- oder Sondernummern sind nicht inkludiert und müssen separat bezahlt werden. Die Gebühren dafür werden in den Internet Verträgen in Cent pro Minute festgelegt. Wenn Sie häufig ins Mobilfunknetz oder ins Ausland telefonieren möchten, können Sie auch eine passende Flatrate buchen.

Vertragsdauer und Kündigungsfrist

Internet Verträge sehen in der Regel eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten vor. Achten Sie beim Internetvetrag Vergleich auf die Vertragsdauer und Kündigungsfrist.

Ihren Internet Vertrag können Sie dementsprechend erst zum Ende des zweiten Vertragsjahres kündigen. Solche Internet Verträge verlängern sich automatisch um jeweils einen Monat, wenn der Kunde den Internet Vertrag nicht fristgerecht kündigt.

Seit Dezember 2021 können Internet Verträge nur noch automatisch um einen Monat verlängert werden, mit einer maximalen Kündigungsfrist von einem Monat. Das sichert Ihnen das Telekommunikationsgesetz (§ 56 TKG) zu. Dies gilt auch für Altverträge.

Die Kündigungsfrist beträgt in der Regel einen Monat. Dies kann je nach Anbieter variieren, vor allem wenn es Sie den Internet Vertrag kündigen möchten, weil Sie umziehen.

Während befristete Internet Verträge das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, gibt es auch Internet Verträge ohne oder zumindest mit kurzer Vertragslaufzeit. Ein Internet Vertrag ohne Laufzeit verlängert sich immer monatlich, ist dementsprechend auch monatlich kündbar. So bleibt der Kunde flexibel und kann jederzeit vom Internet Vertrag kündigen.

WLAN-Router und Zusatzdienste

blauer Internetrouter mit Bandbreite

Sie sollten bei Ihrem Internet Vertrag Vergleich darauf achten, ob Ihnen ein Router bereitgestellt wird oder Sie diesen mieten müssen. Damit eine Internetverbindung funktioniert, benötigt der Nutzer immer einen passenden WLAN-Router für die gewählte Technologie (DSL, Kabel, Home Point, Glasfaser) und die vorgegebene Maximalgeschwindigkeit.

Verbraucher können auch jederzeit ihren eigenen WLAN-Router verwenden, entweder mit einem vorhandenen Gerät oder durch den Kauf bei einem Händler.

Wer einen WLAN-Router mietet oder ein Gerät geschenkt bekommt, muss sich auch hier an die Methoden halten. Mietgebühren und Vorgehensweise bei Vertragsende werden im WLAN-Vertrag festgehalten. Der geleaste Router muss dann in der Regel an den Provider zurückgesendet werden.

Internet Vertrag kündigen: Wechsel und Umzug!

Ihren Internet Vertrag kündigen ist einfacher als Sie vermutlich denken. Wenn Sie den Internetanbieter wechseln, wird der neue Anbieter automatisch Ihren Internet Vertrag kündigen.

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit Ihren Internet Vertrag selber zu kündigen, alternativ können Sie Ihren neuen Anbieter für Sie ihren alten Internet Vertrag kündigen lassen. Dabei zu beachten ist die im Vertrag beschriebene Kündigunsfrist und die dazu vertraglich festgelegte Mindestvertragslaufzeit.

Der Internet Vertrag beim Umzug Sie ziehen um? Sie können Ihren Internet Vertrag entweder kündigen oder Sie können ihn mitnehmen. Welche dieser beiden Optionen auf Sie zutrifft, hängt von der Verfügbarkeit Ihres aktuellen Tarifs an Ihrer neuen Adresse ab. Sollte Ihr aktueller Internet Vertrag an der neuen Adresse nicht verfügbar sein, haben Sie ein Internet Vertrag Sonderkündigungsrecht.

Gibt es einen Internet Vertrag für junge Menschen?

Blauer Router mit skeptischen Mann

Für junge Menschen wie Auszubildende, Studenten und junge Berufstätige gibt es bei den meisten Internetanbietern separate und meist günstigere Internet Verträge. Bei der Suche nach solchen Tarifen können Nutzer also nach Angeboten Ausschau halten, die an junge Menschen gerichtet sind.

In der Regel gibt es eine maximale Altersgrenze von 28 Jahren.

Ein günstiger Internet Vertrag ist beispielsweise der für DSL 50 von Telekom (Tarif MagentaZuhause Young M) mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 50 Mbit/s (Stand Mai 2022).

Die Angebote der Internetprovider sind grundsätzlich sehr ähnlich für junge Menschen. Sie beinhalten immer Internetanschlüsse, inklusive Internet-Flatrates, und sogar Festnetzanschlüsse, inklusive Flatrates für deutsche Festnetznummern.

Fazit: Was Sie beim Internet Vertrag Vergleich beachten sollten!

Sie sind sich unschlüssig und wollen einen Internet Vertrag Vergleich durchführen? Telekom, Vodafone, 1&1, O2 und Co. versuchen sich oft mit neuen Rabatten gegenseitig zu übertrumpfen. Aber lassen Sie sich durch laufende Neukundenkampagnen nicht zu voreiligen Schlüssen verleiten.

Unterm Strich steht der gültige Preis, den Ihnen der jeweilige Internet Vertrag-Vergleichsrechner anzeigt. Alle Gebühren und Rabatte sind enthalten. Bei einem Internet Vertrag Vergleich sollten Sie auf folgende Aspekte achten:

  • Achten Sie auf die Vertragslaufzeit und Wechselservice!
  • Führen Sie einen Verfügbarkeitscheck durch!
  • Benötigte Internetgeschwindigkeit realistisch abschätzen!
  • Hardware-Check durchführen (Stellt der Anbieter einen Router?)
  • Achten Sie bei Angeboten immer auf den Effektivpreis: Die Grundgebühr ist manchmal nur für einen bestimmten Zeitraum reduziert und nach Beendigung der Frist wird der Normalpreis fällig!
  • Sollte Ihnen ein gutes Angebot unterbreitet werden spricht nichts dagegen, bei Ihrem alten Anbieter zu bleiben.

Häufige Fragen zum Thema Internet Vertrag

Wie zuverlässig ist ein Speedtest?

Der Speedtest soll zeigen, wie schnell die Verbindung zu Ihrem Endgerät ist. Um die tatsächliche Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung zu messen, sollten Sie immer einen ausreichend schnellen Computer verwenden. Schnell bezieht sich auf Rechenleistung und Netzwerkkonnektivität.

Was ist ein guter Upload-Wert?

Für die meisten Benutzer ist das Hochladen von 10 Mbit wahrscheinlich ausreichend. Andererseits sind 25 Mbit Upload mehr als genug, um mehrere Apps gleichzeitig zu nutzen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, nutzt am besten eine höhere Upload-Geschwindigkeit und reserviert beim Upload 50 Mbit/s.

Wie hoch sollte die Downloadgeschwindigkeit sein?

Wenn Sie kein Gamer oder Multimedia-Enthusiast sind, kann eine einzelne Familie 16.000er Leitungen verwenden. Ab einem Haushalt von zwei Personen ist eine mindestens 50.000er Leitung zu empfehlen, damit Full-HD-Streaming und größere Downloads gleichzeitig problemlos funktionieren.

Was ist wichtiger? Download oder Upload?

Upload- und Download-Geschwindigkeit sind bei den meisten DSL-Anschlüssen nicht gleich. Eine hohe Upload-Geschwindigkeit der Internetverbindung ist dann wichtig, wenn der Nutzer selbst Dateien ins Internet hochladen oder versenden möchte. Für die meisten User ist die Downloadrate jedoch vorrangig, da diese darüber entscheidet, in welcher Qualität Filme gestreamt oder wie schnell neue Spiele heruntergeladen werden können.

Aktualisiert am