Blauer Telefonhörer
Blauer Telefonhörer

SPAREN SIE BEI IHRER RECHNUNG

Bezahlen Sie zu viel für Handy & DSL? Unsere DSL-Ratgeber finden für Sie den passenden Tarif zum besten Preis - Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

SPAREN SIE BEI IHRER RECHNUNG

Bezahlen Sie zu viel für Handy & DSL? Unsere DSL-Ratgeber finden für Sie den passenden Tarif zum besten Preis - Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

Internet Business Optionen: Diese 5 Tipps sollten Sie kennen

Business Mann vergleicht Surfstick und WLAN Router

Ob selbstständig, Startup oder Großunternehmen: Einer der wichtigsten Aspekte im Business ist die Sicherstellung einer Internetverbindung, denn in der heutigen digitalen Welt funktioniert nichts mehr ohne schnelles Internet. Doch welche Möglichkeiten haben Sie und welche Internetanbieter stellen gute Business Tarife für Ihre Bedürfnisse bereit? Lesen Sie mehr in diesem Artikel.


Internet für Ihr Business – Ohne geht es nicht mehr

Box mit WLAN Router und Signal

Ein Unternehmen ohne Internet-Zugang ist wie ein Auto ohne Motor: heute kaum vorstellbar. So kann man heute einen deutlichen Trend und eine zusätzliche Beanspruchung des Kommunikationsnetzes erkennen. Zunehmend spielen Faktoren wie mobile working, der Standort der Mitarbeitenden sowie damit verbundene Zeitzonen und Kommunikationswege eine wichtige Rolle.

Firmen und auch selbstständige Unternehmer müssen sich daher die Frage stellen, wie der Informationsaustausch garantiert wird. DSL, Kabel, eSIM – die Auswahl an Internet Angeboten für Unternehmen ist dabei größer als je zuvor. Welcher Zugang der richtige für Sie ist, verraten unsere nachfolgenden Tipps.

Beraterin in Blau neben Münzen

Es gibt den perfekten Internetvertrag für Sie!

Ihr Internetvertrag hat Sie bisher nicht überzeugt? Unsere DSL-Ratgeber helfen Ihnen unverbindlich & kostenlos!

1. Tipp: eSIM für Geschäftsreisen

Eine eSIM ist keine physische SIM-Karte, die Sie in Ihr Smartphone einsetzen. Dennoch ermöglicht sie Ihnen bei Reisen im Ausland eine Internet-Flatrate sowie meist auch Freiminuten oder Frei-SMS. Der Vorteil? Sie sparen sich eine Menge Stress dadurch, dass Sie sich die eSIM bereits in Deutschland kaufen können.

  • Bandbreite: abhängig vom Provider
  • Besonderheiten: maximale Flexibilität und Zeitersparnis
  • Geeignet für: Selbstständige und Geschäftsreisende

Ein empfehlenswerter Tarif ist der Holafly Business eSIM Tarif, der unbegrenztes Datenvolumen in 120 Reiseorten bietet. Beliebte Reiseziele wie die USA können Sie demnach schon für 19 €/mtl. mit der Holafly eSIM bereisen.

Sparschwein in gelb

Melden Sie sich noch heute bei Holafly an!

Mobile Daten auch auf Reisen – holen Sie sich jetzt Ihren Tarif von Holafly. Mit dem Code "SELECTRA" erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihre Bestellung.

2. Tipp: Internet über DSL/VDSL

Die DSL-Technologie ist der Klassiker unter den Anschlüssen und funktioniert mithilfe von Kupferkabeln. Hier können je nach Lage und Entfernung zur Vermittlungsstelle unterschiedliche Bandbreiten bis zu 32 Mbit/s anliegen. VDSL erlaubt sogar Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s (mit Super Vectoring sogar noch mehr) und eignet sich noch besser, wenn Sie ein Unternehmen mit vielen Mitarbeitenden haben. Allerdings werden die Kupferkabel nach und nach gegen Glasfaser ausgetauscht.

  • Bandbreite: bis 100 Mbit/s
  • Besonderheiten: gute Flächendeckung, geringe Hardwarekosten
  • Geeignet für: kleine bis mittelgroße Unternehmen

Ein Favorit unter den DSL-Tarifen ist der Telekom "Company Pro 500". Ihre Tarifvorteile sind neben der Internet-Flatrate mit bis zu 500 Mbit/s im Download ebenfalls eine Festnetz- und Mobilfunk-Flatrate, 100 GB Online-Speicher und eine inkludierte feste/statische IP. Preislich erhalten Sie den Tarif ab 99,95 €/mtl. plus 96 € Online-Vorteil.

3. Tipp: Internet über Glasfaser

Blaues Glasfaserkabel

Eine weitere Technologie ist die Glasfasertechnik. Hierbei werden Daten per Lichtgeschwindigkeit an die Vermittlungsstellen weitergeleitet. Bei Unternehmen haben die Glasfaser Tarife in den letzten Jahren immer mehr Anklang gefunden, denn hier gehen Glasfaserleitungen nicht nur zur Vermittlungsstelle, sondern auch bis zum Unternehmensanschluss ("Fibre to the Basement").

Aus diesem Grund wird auch von einen Direktanschluss gesprochen, den Sie sich – anders als bei DSL – nicht teilen müssen. Und selbst wenn Ihr Unternehmen einmal expandiert, kommt die Breitbandverbindung noch nicht an Ihre Grenzen. Dadurch profitieren Sie von einer schnellen Übertragung auch bei großen Datenmengen.

  • Bandbreite: bis zu 1.000 Mbit/s
  • Besonderheiten: hohe Bandbreiten, stabile Verbindung, Direkt-Leitung
  • Geeignet für: kleine, mittlere und große Unternehmen

Eine besonders breite Versorgung mit FTTH-Glasfaseranschlüssen bietet die Deutsche Glasfaser durch den Zusammenschluss mit dem Unternehmen inexio. Für Selbstständige sowie Kleinunternehmen bietet die Deutsche Glasfaser beispielsweise den "DG professional 1000 Tarif" für 49,99 €/mtl. im ersten Jahr. Enthalten sind zudem eine Festnetz- sowie Mobilfunk-Flatrate und ein 100 € Online-Bonus.

Deutsche Glasfaser Logo

Melden Sie sich bei der Deutschen Glasfaser an!

Highspeed Internet dank leistungsstarkem FTTH Glasfaser-Anschluss. Melden Sie sich jetzt bei der Deutschen Glasfaser an und surfen Sie sorgenfrei!

4. Tipp: Internet über Kabelanschluss

Neben dem Glasfaseranschluss konnte sich auch der Kabelanschluss behaupten. Dieser wird über das Antennen-/Koaxialkabel des Kabelfernsehnetzes realisiert. Dadurch erfreuen sich Unternehmen in Stadtzentren an einem vorhandenen Kabelfernsehnetz. Jedoch befinden sich mittlere bis große Unternehmen häufig in Gewerbe- und Industriegebieten, sodass hier leider nicht von einer ausreichenden Flächendeckung ausgegangen werden kann.

  • Bandbreite: bis zu 1.000 Mbit/s
  • Besonderheiten: Kabel-Modem notwendig
  • Geeignet für: mittlere bis große Unternehmen

Unser Tipp für einen Business Internet Tarif über Kabel ist der "Red Business Internet & Phone 500 Cable" Tarif von Vodafone. Er kommt inkl. einer Internet-Flatrate mit bis zu 500 Mbit/s im Download und einer kostenlosen Telefon-Flatrate in alle dt. Festnetze und Mobilfunknetze. Hier zahlen Sie zudem die ersten 6 Monate nichts und erst ab dem 7. Monat 54,90 €/mtl.

5. Tipp: Internet über mobile LTE Router

Eine sehr flexible und standortunabhängige Lösung ist die Internetverbindung via LTE Router. Allerdings ist diese Methode nicht sonderlich belastbar, denn je mehr Personen im Netzwerk eingewählt sind, desto langsamer kann die Verbindung jeder einzelnen sein. Unter optimalen Bedingungen sind Bandbreiten bis zu 500 Mbit/s erreichbar und ein LTE Router ist zudem schnell eingerichtet und einsatzbereit. Auch auf Geschäftsreisen und bei schlechtem Hotel-WLAN bieten die Router keine Einschränkungen im Unternehmensalltag.

  • Bandbreite: bis zu 500 Mbit/s
  • Besonderheiten: standortungebunden
  • Geeignet für: Selbstständige bis kleine Unternehmen

Der GigaCube 5G Premium-Router stellt dank seiner 5G-Kompabilität und WiFi 6 die gleichzeitige Nutzung für bis zu 32 Mitarbeitende zur Verfügung. Im "GigaCube Zuhause Unlimited Tarif" von Vodafone surfen Sie monatlich für 54,61 € ohne Datenvolumen Limit im High Speed Internet.

Fazit zum Internet für Ihr Business

Blauer Siegel mit Check-Symbol

Die marktführenden Internetanbieter Telekom, Vodafone, Telefónica O2 und 1&1 bieten allesamt Internettarife für Geschäftskunden mit allen der 5 oben genannten Optionen an. Im Rahmen der Business Internet Tarife profitieren Sie in jedem Fall von vergünstigten Preisen und attraktiven Komplettpaketen.

Falls eine der Technologien bei Ihnen bereits wenig Erfolg bringt oder Ihr Unternehmen im Laufe der Jahre starken Zuwachs erhalten hat, erkundigen Sie sich bei der Bundesnetzagentur, ob ein Ausbau von Firmennetzen geplant ist.

Des Weiteren halten Sie die Anschaffungskosten für die neue Hardware im Blick, denn das kann gerade bei großen Unternehmen sehr hohe Kosten verursachen.

Info-Artikel zu Hardware Kosten

Aktualisiert am