Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

089 380 353 81
Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
089 380 353 81
oder Online-Angebot anfordern

Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

Online-Angebot anfordern

WiFi 6 - Schneller und zuverlässiger als WiFi 5

Gelber Router mit Wlan-Zeichen und Wifi 6

Schnelles Internet wird stets wichtiger, weil wir immer mehr datenintensive Apps, Spiele und Videos auf unseren mobilen Geräten nutzen. Die nächste Generation von WiFi ist jedoch nicht nur eine bloße Geschwindigkeitssteigerung. Erfahren Sie nachfolgend alles Wichtige über diese neue Technologie!


Was ist WiFi 6?

Blauer Laptop an gelben Router angeschlossen

WLAN 6 ist der neueste WiFi-Standard, der 2021 in Deutschland eingeführt wurde. Der technische Begriff dafür lautet 802.11 ax. Dabei weist diese neue WiFi-Ausgabe mehrere technische Verbesserungen auf. Zum Beispiel werden die Daten auf eine andere Art und Weise an Ihre Geräte gesendet.

Dies sorgt nicht nur für eine höhere Geschwindigkeit, sondern auch für eine größere Kapazität. Das bedeutet, dass Sie mehr Geräte auf einmal anschließen können, ohne dass sich die Internetgeschwindigkeit verringern. Besonders für größere Haushalte und Menschen, die viele „smarte“ Produkte verwenden, ist diese Technologie also ideal.

Wie kann ich WiFi 6 nutzen? Um die WiFi-Fähigkeiten in vollem Umfang nutzen zu können, benötigen Sie jedoch die richtige Ausrüstung. Ältere Geräte sind leider nicht WiFi 6-kompatibel, aber die neueren Handys und Laptops verfügen schon über dieses Upgrade.

Besitzen Sie zum Beispiel ein Samsung Galaxy M30 oder höher oder ein iPhone 13? Dann können Sie WiFi 6 bequem nutzen. Höhere Geschwindigkeiten und eine größere Reichweite sind für ältere Geräte unwirksam. Sie profitieren jedoch davon, dass das Internet weniger stark verlangsamt wird. So bleibt es auch in Spitzenzeiten stabil.

WiFi 6 Router im Vergleich zu älteren Technologien

WiFi 5, ebenfalls bekannt als 802.11.ac, und WiFi 6 bzw. 802.11.ax, nutzen beide den 5-GHz-Frequenzbereich. Darüber hinaus kann Zweiteres jedoch auch auf den 2,4-GHz-Frequenzbereich zurückgreifen. Im Vergleich zu WiFi 5-Geräten erzielen WiFi 6 Router eine starke Leistungssteigerung.

Blue house with signal sign

Das liegt daran, dass WiFi 6 eine Datenübertragungsrate von bis zu 9.600 Mbit/s ermöglicht, während bei der Vorgängerversion eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 3.600 Mbit/s denkbar war.

Ein größerer Vorteil ergibt sich, wenn zahlreiche Geräte mit demselben Netz verbunden sind. Wenn Sie schon einmal in einem Hotel übernachtet oder eine WiFi-Verbindung in einem Café hergestellt haben, wissen Sie, wie langsam die Internetverbindung manchmal sein kann. Viele Menschen nutzen sie gleichzeitig.

WLAN 6 wird voraussichtlich die Effizienz eines einzelnen Netzwerks um etwa das Vierfache erhöhen. Das wird die durchschnittlichen Internetgeschwindigkeiten für Personen, die an überlasteten Orten mit WiFi 6 verbunden sind, um das Vierfache steigern.

Worauf baut WiFi 6 auf? WiFi 6 baut auf dem mit WiFi 5 eingeführten MU-MIMO-Standard, der es einem WiFi 6 Router ermöglicht, Daten an zahlreiche Geräte gleichzeitig zu übermitteln, auf.

Warum sollte man einen WiFi 6 Router kaufen?

Es gibt zahlreiche Gründe für den Kauf eines neuen WiFi 6 Routers. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung.

  1. WiFi 6 ist für Gaming geeignet: Die Anschaffung eines WiFi 6 Routers ist besonders für Gamer interessant. Da dieses Gerät eine Echtzeitübertragung ermöglicht, kommt es zu weniger Verzögerungen.
  2. Streaming und andere datenintensive Aktivitäten: WiFi bietet höhere Geschwindigkeiten: Die maximale Geschwindigkeit von WiFi 6 ist dreimal so hoch wie die der Vorgängertechnologie. Deshalb ist es auch für Heimnetzwerke oder HD-Streaming und andere datenintensive Aktivitäten ideal.
  3. Während der Hauptzeiten weniger störungsanfällig: Da die Internetgeschwindigkeit viel höher ist, werden Sie während der Hauptzeiten kaum unter Internetstörungen leiden.
  4. Smart-Home-Geräte ohne Probleme verbinden: Haben Sie eine große Anzahl von Smarthome-Geräten? WiFi 6 ermöglicht es Ihnen, mit vielen Geräten gleichzeitig eine Verbindung zum Internet herzustellen. Selbst wenn alle Ihre Geräte gleichzeitig mit dem Internet verbunden sind, können Sie auf diese Weise ohne Störungen Ihr Haus intelligent verbessern.

Interessante WiFi 6 Router auf dem Markt

Möchten Sie Ihr Heimnetzwerk aufrüsten, indem Sie Ihr altes Gerät mit einem WiFi 6 Router austauschen oder haben Sie die Möglichkeit, ein solches Gerät bei einem neuen Internetanbieter kostengünstig zu erwerben?

Selbst wenn Sie derzeit kein WiFi 6 Geräte besitzen, können Sie durch ein Upgrade auf einen WiFi 6 Router sicherstellen, dass Sie für die Zukunft gerüstet sind. Hier haben wir einige interessante Wifi 6 Router für Sie aufgelistet.

Asus RT-AX86U - Die zuverlässige Wahl für Gamer

Yellow router in a box

Der Asus RT-AX86U ist ein WiFi 6 Router, der eine zuverlässige Wahl ist. Er bietet beeindruckende Geschwindigkeiten, tolle Gaming-Funktionen und hervorragende Anpassungsmöglichkeiten. Mit erstklassiger Leistung und einer Firewall sorgt er ebenfalls für Sicherheit. Leider weist er jedoch kein integriertes Modem auf.

Die altbewährte AVM Fritzbox: 7590 AX

Die Modelle von AVM sind seit vielen Jahren beliebt, da sie durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und Spitzengeschwindigkeiten punkten.

Dieses neue Modell besitzt zahlreiche Anschlüsse, Funktionen und ist sehr einfach zu bedienen. Viele Geräte können dabei gleichzeitig auf WLAN 6 zugreifen. Der größte Nachteil ist der etwas langsame USB-Anschluss.

Orbi WiFi 6 von Netgear

Was die Aufrüstung von Heimnetzwerken mit WiFi 6 betrifft, hat uns die Netgear Orbi-Serie beeindruckt. Der Netgear Orbi WiFi 6 Router ist zwar recht groß, aber in puncto Abdeckung und Geschwindigkeit kaum zu schlagen. Das Kit lässt sich mit der Netgear Orbi App einfach einrichten und verwalten.

Aktualisiert am