Thailand eSIM: Welche eSIM ist die beste für Thailand?

Aktualisiert am
min reading
Frau mit langen Haaren genießt eSIM in Thailand

Wenn Sie eine Reise nach Thailand planen, ist unsere eSIM-Empfehlung für Sie der Anbieter Holafly, mit sieben verschiedenen Prepaid Tarifen und einem Preis ab 19,00 €. Thailand ist bekannt für seine atemberaubenden Tempel, hilfsbereite Bewohner, leckeres Nasi Goreng oder chaotische Straßen. Zum Glück war es noch nie so einfach, in Thailand mit dem mobilen Internet verbunden zu sein. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie eSIM in Thailand funktioniert und was SIM-Karten kosten.

Darum sollten Sie eine eSIM für Thailand in Erwägung ziehen

Handy mit Weltkugel auf dem Display

Viele Reisende besuchen auf Ihrem Backpacking Trip nicht nur ein, sondern mehrere Länder oder Regionen. Wenn Sie in Thailand mit mobilen Daten surfen, bezahlen Sie Roaming Gebühren pro verbrauchtes MB.

Mit einer eSIM müssen Sie sich keine Gedanken mehr über Ihre mobilen Daten machen, denn es gibt bereits eSIMs, die mehrere Regionen oder die ganze Welt abdecken. Darüber hinaus können Sie Datentarife je nach Ihren Bedürfnissen buchen.

Erfahren Sie nachfolgend, was eine eSIM ist und welche Vorteile eine Thailand eSIM hat.

Sparschwein in gelb

Melden Sie sich noch heute bei Holafly an!

Mobile Daten auch auf Reisen – holen Sie sich jetzt Ihren Tarif von Holafly. Mit dem Code "SELECTRA" erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihre Bestellung.

Das sind die Vorteile einer eSIM für Thailand

Was ist eine eSIM?Unter einer eSIM versteht man quasi eine digitale SIM-Karte, die zusätzlich zu Ihrer deutschen SIM-Karte genutzt werden kann. Das bedeutet, dass Sie die Karte online vor der Reise kaufen, aktivieren und dadurch ab Ihrer Ankunft im Ausland bereits Internet nutzen können.

Wie bereits erwähnt, empfehlen wir für mobile Daten in Thailand eine eSIM. Gegenüber anderen Alternativen profitieren Sie mit einer eSIM von folgenden Dingen:

  • Kostenersparnis: Eine eSIM ist günstiger als Roaming für mehr Datenvolumen
  • Zeitersparnis: Die eSIM kann vor der Reise online gekauft werden
  • Flexibiltät: Mobilfunknetz wechseln ohne Neustart des Handys
  • Komfort: Zwei Handynummern ohne Austausch der physischen SIM-Karte

Sie reisen nicht nur nach Thailand? Mehr über eSIM in anderen Regionen: eSIM für Neuseeland
Diese eSIM Optionen haben Sie für Hong Kong
Die besten Optionen für Internet in Tokio
Mit einer eSIM auch nach Hawaii

Thailand eSIM kaufen: eSIM Anbieter im Vergleich

Globus ist verbunden

Thailand ist eines der liebsten Reiseziele vieler Touristen, selbstverständlich gibt es daher mehrere Anbieter, die eine eSIM für Thailand verkaufen. Dabei haben Sie zwei Optionen:

  1. eSIM der lokalen Mobilfunkanbieter kaufen: z.B. AIS, dtac und TrueMove
  2. eSIM bei einem internationalen Anbieter kaufen: z.B. Holafly, Airalo und SimOptions

Insbesondere ein internationaler eSIM Anbieter lohnt sich für diejenigen, die mehrere Länder bereisen und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie einen kompetenten Kundenservice bevorzugen.

Unsere Empfehlung: Holafly Prepaid eSIM für Thailand

Unser Favorit für eine eSIM in Thailand ist Holafly*. Bei Holafly haben Sie für Ihre Thailand Reise sieben verschiedene Prepaid eSIM Tarife und alle beinhalten unbegrenztes Datenvolumen.

Die Preise für eine Thailand eSIM von Holafly beginnen bei 19,00 € für fünf Tage und gehen bis zu 99,00 € für 90 Tage.

Weiterhin profitieren Holafly Kunden mit einer eSIM für Thailand von Tariflaufzeiten zwischen 5 und 90 Tagen, einem mehrsprachigen Kundenservice und dem Versand des eSIM QR-Codes per E-Mail.

Falls Sie nicht nur nach Thailand, sondern auch nach Südkorea, Phuket, Singapur oder Malaysia reisen, empfiehlt sich das eSIM Asien Paket von Holafly ab 47,00 €.

Was kostet eine eSIM für Thailand?

eSIM Pläne für Thailand beginnen bereits bei 9,90 $ für eine Woche. Nachfolgend möchten wir verschiedene Thailand eSIM Tarife vergleichen, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

Ausgewählte eSIM Tarife für Thailand

eSIM Anbieter

Reisedauer

Datenvolumen

Kosten (brutto)

Holafly

10 Tage

Unbegrenzt

34,00 €

Holafly

30 Tage

Unbegrenzt

69,00 €

Airalo

8 Tage

Unbegrenzt

9,90 $

Airalo

15 Tage

Unbegrenzt

19,95 $

SimOptions

8 Tage

Unbegrenzt

9,90 $

SimOptions

30 Tage

4 GB

24,90 $

Stand: März 2024

Lesen Sie mehr zu eSIM Angeboten anderer Anbieter: eSIM von Nomad
Entdecken Sie das eSIM Angebot von DENT
Truphone eSIM im Überblick

Fazit zu eSIM für Internet in Thailand

Wenn Sie planen, nach Thailand zu reisen und einen seriösen Anbieter mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, können wir alle drei der oben genannten eSIM Anbieter für Thailand empfehlen. Alle decken das LTE und teilweise sogar 5G Netz ab.

Wir wissen, wie aufregend die Reise in ein Land wie Thailand sein kann. Um unterwegs mit dem mobilen Internet verbunden zu bleiben und möglichst viele Kosten zu sparen, legen wir Ihnen daher den Kauf einer eSIM ans Herz.

Feedback? Anregungen? Schreiben Sie uns! Wir sind nicht perfekt, geben aber unser Bestes, um qualitativ hochwertige Inhalte für Sie zu verfassen! Sie haben konstruktives Feedback und Anregungen? Dann schreiben Sie uns, denn so können wir uns stetig verbessern: [email protected]