Internet auf Hawaii – Das sind die besten eSim Optionen

Aktualisiert am
min reading
Frau auf Hawaii neben zwei goldenen eSim Karten

Als SIM-Karte für Ihre nächste Reise nach Hawaii empfehlen wir Ihnen eine eSIM (digitale SIM-Karte) des Anbieters Holafly. Eine eSIM können Sie problemlos verwenden, ohne Ihre physische SIM-Karte entfernen zu müssen, außerdem sparen Sie sich den Kauf einer SIM-Karte auf Hawaii. Holafly bietet 5 Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen an: 5 Tage für 19,00 €, 15 Tage für 47,00 €, 39 Tage für 69,00 € und 90 Tage für 99,00 €. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, welche weiteren Anbieter eine eSIM für Hawaii verkaufen, deren Tarife und wie Sie dadurch eine Menge Geld sparen.

eSim: Die neue Alternative zu Internet auf Hawaii

Handy ohne SIM Karte

eSim sind eine aufstrebende Technologie für Reisende auf der ganzen Welt – quasi eine digitale (embedded) Version der herkömmlichen SIM-Karte. Die eSim kann für einen bestimmten Zeitraum und für eine Zieldestination erworben werden, ohne Roaming Gebühren zu zahlen.

Dank eSim Anbietern wie Holafly* ist nicht nur der Erwerb einer eSim unkompliziert und erfolgt bereits online vor der Auslandsreise. Auch die Aktivierung findet in wenigen Minuten per E-Mail mit einem QR-Code statt und erfordert nicht einmal den Austausch Ihrer SIM-Karte. Danach können Sie wie gewohnt Ihre alte Rufnummer benutzen.

Wozu eine eSim auf Hawaii?

Wer nach Hawaii reist, der musste sich bisher bei seinem Provider nach einer Flatrate oder einem Datenpass fürs Ausland erkundigen. Diese sind meist jedoch sehr teuer und unflexibel. Eine weitere Option wäre der Kauf einer SIM-Karte vor Ort. Jedoch bedeutet dies auch, dass Sie Ihre aktuelle SIM-Karte hierfür austauschen und eine neue Rufnummer nutzen müssen.

Mit einer eSim genießen Sie maximale Flexibilität im Ausland und unterstützen die Umwelt dadurch, dass keine physische Karte produziert oder verschickt werden muss.

Da Hawaii ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten ist, wird die Insel auch vom amerikanischen Mobilfunknetz abgedeckt. Sie finden verfügbare Tarifoptionen also meist inkludiert in USA-Optionen.

Sparschwein in gelb

Melden Sie sich noch heute bei Holafly an!

Mobile Daten auch auf Reisen – holen Sie sich jetzt Ihren Tarif von Holafly. Mit dem Code "SELECTRA" erhalten Sie 5 % Rabatt auf Ihre Bestellung.

Hawaii und Internet: Die besten eSim Anbieter

Weltkugel mit WLAN Symbol

Zunächst sollten Sie überprüfen, ob Sie ein eSim kompatibles Mobiltelefon besitzen. In der Regel sollte dies bei allen neueren Smartphones jedoch erfolgen. Ist dies der Fall, empfiehlt es sich, einige eSim Provider und deren Tarife zu vergleichen.

Unsere drei Empfehlungen für eSim auf Hawaii sind:

  1. Holafly
  2. Truphone
  3. Airalo

Erfahren Sie nachfolgend mehr über die drei Provider und eSim Tarife für Hawaii.

1. Holafly eSim mit unbegrenztem Datenvolumen

Holafly eSim ist ein aufstrebender eSim Anbieter für internationale Reisen in über 160 Reiseziele. Der Anbieter erspart Ihnen eine Menge Nerven und Geld, denn Holafly hat einen 24-Stunden-Support in verschiedenen Sprachen sowie flexible Tarifoptionen mit Laufzeiten zwischen 5 und 90 Tagen.

Die folgende Tabelle zeigt einige Tarifoptionen für die USA, zu welchen auch Hawaii zählt und anwendbar ist. Alle Tarife beinhalten Unlimited Data.

Holafly eSim Tarif für Hawaii
ReisedauerPreis (brutto)
5 Tage19,00 €
15 Tage47,00 €
30 Tage69,00 €
90 Tage99,00 €

Stand: Juli 2024

2. Truphone eSim für Hawaii:

Im Vergleich zu Holafly ist das eSim Angebot von Truphone zwar günstiger, bietet dahingehend allerdings auch limitierte Datenoptionen sowie eine englischsprachige Website und Kundenservice.

Hier sehen Sie einige der Truphone eSim Optionen für Ihre Hawaii Reise. Auch bei Truphone ist Hawaii im USA Tarif inkludiert:

Truphone eSim Tarif für Hawaii
DatenvolumenReisedauerPreis (brutto)
100MB1 Tagkostenlos
1GB1 Tag4 €
2GB30 Tage8 €
5GB30 Tage14 €
10GB30 Tage22 €
20GB30 Tage37 €

Februar 2024

3. Mobiltelefon auf Hawaii mit der Airalo eSim nutzen

Auch bei Airalo stehen Ihnen mehrere eSim Tarifoptionen für Ihre Reise nach Hawaii zur Verfügung. Sie entscheiden aus Datenpaketen zwischen 1GB und 20GB sowie einer Laufzeit zwischen 7 Tagen und 30 Tagen.

Wählen Sie einfach als Reiseziel die USA aus oder entscheiden Sie sich bei Airalo für eine lokale, regionale oder sogar globale eSim. Nachfolgend sehen Sie einige Hawaii eSim Tarife von Airalo.

Truphone eSim Tarif für Hawaii
DatenvolumenReisedauerPreis (brutto)
1GB7 Tage4.50 US$
2GB15 Tage8 US$
5GB30 Tage16 US$
10GB30 Tage26 US$
20GB30 Tage42 US$

Februar 2024

Weitere interessante Artikel zu Reisen im Ausland: So sichern Sie sich Internet im Wohnmobil
Alle Infos zu öffentlichen WLAN Hotspots
Ubigi eSim: Der aufstrebende eSim Anbieter im Überblick

Internet auf Hawaii: Fazit zu Hawaii eSIMs

zwei goldene SIM-Karten nebeneinander

An diesem Punkt haben Sie nun einen Überblick über die verfügbaren eSim Optionen für Ihren bevorstehenden Hawaii Urlaub oder die Hawaii Geschäftsreise. Eins ist dabei klar: Eine eSIM ist die beste Alternative, um im Ausland – auch auf Hawaii – erreichbar zu bleiben.

Sollten Sie für sich dennoch genügend Nachteile einer eSim auf Hawaii finden, möchten wir Ihnen auch die lokalen Mobilfunkanbieter auf Hawaii vorstellen. Die gängigsten Provider sind:

  • AT&T
  • T-Mobile>
  • Verizon

Verfügbare Optionen für Touristen sehen Sie vor Ort oder auf den Websites der Anbieter.

Feedback? Anregungen? Schreiben Sie uns! Wir sind nicht perfekt, geben aber unser Bestes, um qualitativ hochwertige Inhalte für Sie zu verfassen! Sie haben konstruktives Feedback und Anregungen? Dann schreiben Sie uns, denn so können wir uns stetig verbessern: [email protected]