Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

089 380 353 81
Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
089 380 353 81
oder Online-Angebot anfordern

Telekom

Beratung I Anmeldung I Angebot - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen

Online-Angebot anfordern

Glasfaser Tarife: Vergleich und Tipps

Frau mit Kurzhaarschnitt und Lupe schaut auf Haus neben Glasfaser-Kabel

In Deutschland wächst die Internetnutzung rasant und führt zur Forderung nach schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten und einer stabilen Verbindung auf allen Geräten. Internet über Glasfaser scheint die optimale Lösung zu sein, um Daten fast störungsfrei und mit Bandbreiten bis zu 1 GBit/s zu übermitteln. Wir haben für Sie die besten Glasfaser Tarife verglichen.


Glasfaser Tarif sichern - Unterschiedliche Faktoren entscheiden

Bevor Sie sich mit den Anbietern und deren Tarifen beschäftigen, ist es sinnvoll, sich im Vorfeld einige Gedanken über Ihren Ausgangszustand zu machen. Nicht jeder Haushalt erfüllt die nötigen Voraussetzungen für einen Glasfaseranschluss. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, bevor Sie einen Glasfaser Tarif buchen.

Das müssen Sie im Vorfeld beachten

  • LAN-Anschluss im Haus: Grundsätzlich ist ohne eine Steckdose und LAN-Verbindung in Ihrem Haushalt kein Glasfaser-Anschluss möglich.
  • Anschluss vs. Zugang: High-Speed-Internet über Glasfaser können Sie nur empfangen, wenn Sie einen Glasfaser-Tarif abschließen. Ein vorhandener Abschluss funktioniert nicht ohne einen gültigen Vertrag.
  • Verfügbarkeit an Ihrem Standort: Ob in Ihrem Ort Glasfaser ausgebaut wird, können Sie allein nicht beeinflussen. Auf der Webseite der Provider können Sie überprüfen, ob an Ihrer Adresse Glasfaser verfügbar ist.
  • Benötigtes Download- und Upload-Tempo: Im Normalfall benötigen Sie selbst bei intensiver Internetnutzung keine 1GBit/s. "Kleinere" Glasfaser Tarife mit einem Upload-Tempo von 100 MBit/s und einem Download-Tempo von 250 MBit/s sind völlig ausreichend und um einiges günstiger.
  • Glasfaser-Router: Sie benötigen einen Router, der für die Glasfaserübertragung geeignet ist. Ein herkömmlicher WLAN-Router reicht aus, sofern dieser mindestens 802.11ac (WIFI 5) WLAN oder bestenfalls 802.11ax (WIFI 6) unterstützt.

Tipp zu Glasfaseranschlüssen Lassen Sie sich einen Glasfaser-Anschluss legen, auch wenn Sie aktuell noch keine konkreten Pläne haben. Wenn in Ihrer Straße Glasfaser gelegt wird, sollten Sie das kostenlose Angebot zum Legen der Kabel annehmen, denn ein späterer Anschluss nach Beendigung der Bauarbeiten kostet mehrere Hundert bis Tausend Euro. Der Preis steigt, je weiter entfernt Sie sich vom Hauptkabel befinden.

Was ist der beste Glasfaser Anbieter? Überregionale Glasfaser Tarife im Vergleich

Blaues Glasfaserkabel

Sie möchten Glasfaser ausprobieren, aber sind sich noch unsicher, welcher Anbieter den passenden Tarif für Ihre Bedürfnisse hat? Wir haben die größten deutschlandweiten Anbieter verglichen und listen deren Glasfaser-Angebote für Sie auf.

Telekom Glasfaser Tarife

Die Telekom betreibt eines der größten europäischen Glasfasernetze und erreicht mittlerweile etwa 4,5 Millionen Haushalte. Der Anbieter setzt auf Glasfaserkabel, bietet derzeit allerdings noch wenige echte Glasfaseranschlüsse bis ins Haus an.

Zum einen bietet die Telekom ihr Glasfasernetz Partnerunternehmen zur Nutzung an (Wholesale), zum anderen geht der Anbieter Kooperationen ein, um seine Produkte über die Netze anderer Anbieter anzubieten (Wholebuy). Darüber hinaus gründete die Telekom zusammen mit dem regionalen Anbieter EWE die gemeinsame Glasfasertochter Glasfaser Nordwest.

Die folgende Tabelle zeigt 3 verschiedene Telekom Glasfaser Tarife. Alle Tarife haben eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von 1 Monat .

Telekom Glasfaser Tarife
Tarifname Tarifdetails Regulärer Preis (brutto)
MagentaZuhause M
  • 50Mbit/s Download
  • 10Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz Flatrate
  • 170€ Gutschrift (70€ Routergutschrift
    + 100€ Onlinevorteil)
  • 19,95 € die ersten 6 Monate
  • dann monatlich: 39,95 €
  • Bereitstellung: 69,99 €
MagentaZuhause XL
  • 250Mbit/s Download
  • 50Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz + Mobilfunk Flatrate
  • 170€ Gutschrift (70€ Routergutschrift
    + 100€ Onlinevorteil)
  • 19,95 € die ersten 6 Monate
  • dann monatlich: 44,95 €
  • ab dem 25. Monat: 54,95 €
  • Bereitstellung: 69,95 €
MagentaZuhause GIGA
  • 1000Mbit/s Download
  • 200Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz + Mobilfunk Flatrate
  • 79,95 € pro Monat
  • Bereitstellung: 69,95 €

November 2022

Deutsche Glasfaser Tarife

Die Deutsche Glasfaser im Vergleich zu ihrer Konkurrenz noch relativ jung, konnte sich seit 2011 jedoch auf dem Markt der Glasfaser-Anbieter etablieren. Dank der Fusion mit inexio gelingt dem Telekommunikationsunternehmen in der Zukunft ein noch schnellerer Glasfasernetz-Ausbau.

Als Technologieführer möchte die Deutsche Glasfaser für einen rapiden sowie kosteneffektiven FTTH-Ausbau für Privat- als auch Geschäftskunden sorgen. Auf der Webseite der Deutschen Glasfaser können Sie den Planungsstand des Glasfaserausbaus für Ihren Ort einsehen.

Nachfolgend sehen Sie die Glasfaser Tarife für Privatkunden. Alle Tarife der Deutschen Glasfaser inkludieren eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von 4 Wochen.

Deutsche Glasfaser Tarife für Privatkunden
Tarifname Tarifdetails Regulärer Preis (brutto)
DG basic 300
  • 300Mbit/s Download
  • 150Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz Telefonie: 2,9 Ct./Min.
  • 29,99 € die ersten 12 Monate
  • dann Monatlich: 44,99 €
  • Bereitstellung: 69,99 €
DG classic 400
  • 400Mbit/s Download
  • 200Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz Flatrate
  • Wechselgarantie
  • 24,99 € die ersten 12 Monate
  • dann Monatlich: 49,99 €
  • Bereitstellung: 69,99 €
DG premium 600
  • 600Mbit/s Download
  • 300Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz Flatrate
  • Mobilfunk Flatrate
  • Wechselgarantie
  • 24,99 € die ersten 12 Monate
  • dann Monatlich: 79,99 €
  • Bereitstellung: 69,99 €
DG giga 1000
  • 1000Mbit/s Download
  • 500Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz Flatrate
  • Mobilfunk Flatrate
  • Wechselgarantie
  • 24,99 € die ersten 12 Monate
  • dann Monatlich: 89,99 €
  • Bereitstellung: 69,99 €

November 2022

Was ist ein Wechseltarif? Sie haben jederzeit die Möglichkeit, kostenlos zu einem Tarif mit höherer Bandbreite zu wechseln. Im 12. sowie 25. Vertragsmonat können Sie gegen eine Gebühr von 10€ zu einem Tarif mit geringerer Bandbreite wechseln. Dies bietet sich bspw. an, wenn sie ein Jahr lang den Giga-Tarif preisgünstig testen möchten.

Vodafone Glasfaser Tarife

Nachfolgend sehen Sie 3 der 6 Glasfaser Tarife der Vodafone. Alle Glasfaser Tarife haben eine Vertagslauftzeit von 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von 1 Monat. Abhängig von Ihrer Gemeinde zahlen Sie zum regulären Bruttopreis außerdem einen monatlichen "Regio-Zuschlag". Sie haben zudem die Möglichkeit, einen FRITZ!Box-Router zu mieten oder gegen Einmalzahlung zu kaufen.

Vodafone Glasfaser Tarife
Tarifname Tarifdetails Regulärer Preis (brutto)
GigaZuhause 100 Glasfaser
  • 100 Mbit/s Download
  • 50 Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz Flatrate
  • 1 Leitung, 1 Rufnummer
  • 39,99 € pro Monat
  • Bereitstellung: 49,99 €
GigaZuhause 500 Glasfaser
  • 500 Mbit/s Download
  • 250 Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz Flatrate
  • 1 Leitung, 1 Rufnummer
  • 39,99 € die ersten 12 Monate
  • dann monatlich: 49,99 €
  • Bereitstellung: 49,99 €
GigaZuhause 1000 Glasfaser
  • 1000 Mbit/s Download
  • 500 Mbit/s Upload
  • Dt. Festnetz + Mobilfunk Flatrate
  • 1 Leitung, 1 Rufnummer
  • 39,99 € die ersten 12 Monate
  • dann monatlich: 74,99 €
  • Bereitstellung: 49,95 €

November 2022

Regionale Glasfaser-Anbieter im Vergleich

Neben den bundesweiten Glasfaser Anbietern gewinnen auch immer mehr kleinere, regionale Anbieter an Popularität. Sie konzentrieren sich beim Glasfaserausbau auf ihre Heimatregionen, weshalb die Tarife im Kerngebiet häufiger zu bekommen sind.

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel die Tarife der Anbieter EWE sowie M-net vorstellen. Im Großraum Köln ist zudem NetCologne empfehlenswert.

EWE Glasfaser Tarife

Die EWE bietet im Bereich Glasfaser 5 verschiedene Tarife an, wir stellen Ihnen nachfolgend 3 davon vor. Alle Glasfaser Tarife kommen mit einer kostenlosen Internet- und Festnetz-Flat, sowie 2 Leitungen und bis zu 3 Rufnummern. Eine Glasfaserbox kann gegen einen Aufpreis auch erworben werden. Es fällt außerdem ein Anschlusspreis von 59,99€ an.

Glasfaser Tarife von EWE
Glasfaser 150 Glasfaser 300 Glasfaser 1000
  • 150 Mbit/s Download,
    50 Mbit/s Upload
  • 19,99 €/Monat für die
    ersten 6 Monate
  • Ab dem 7. Monat 44,99 €/mtl.
  • Internet Flatrate, Telefon Flatrate,
    Telefonanschluss
  • 300 Mbit/s Download,
    75 Mbit/s Upload
  • 19,99 €/Monat für die
    ersten 6 Monate
  • Ab dem 7. Monat 49,99 €/mtl.
  • Internet Flatrate, Telefon Flatrate,
    Telefonanschluss
  • 1000 Mbit/s Download,
    100 Mbit/s Upload
  • 119,99€ pro Monat
  • Internet Flatrate, Telefon Flatrate,
    Telefonanschluss

November 2022

M-net Glasfaser Tarife

Insbesondere im bayerischen Raum, im Großraum Ulm sowie im hessischen Landkreis Main-Kinzig ist der Glasfaser Anbieter M-net vertreten. Die Glasfaser Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monate und eine Kündigungsfrist von 1 Monat.

Glasfaser Tarife von M-net
Surf&Fon-Flat 100 Surf&Fon-Flat 300 Surf&Fon-Flat 1000
  • 100 Mbit/s Download,
    40 Mbit/s Upload
  • 12,40€/Monat für die ersten
    6 Monate
  • Ab dem 7. Monat 37,40€/mtl.
  • Ab dem 25. Monat 39,90€/mtl.
  • 300 Mbit/s Download,
    100 Mbit/s Upload
  • 9,90€/Monat für die ersten
    6 Monate
  • Ab dem 7. Monat 39,90€/mtl.
  • Ab dem 25. Monat 44,90€/mtl.
  • Dt. Festnetz Telefon Flatrate,
    Mobilfunk Flatrate
  • 1000 Mbit/s Download,
    300 Mbit/s Upload
  • 99,90€ pro Monat
  • Dt. Festnetz Telefon Flatrate,
    Mobilfunk Flatrate

November 2022

Glasfaser Tarif kündigen oder widerrufen

Grunsätzlich kündigen Sie den Vertrag immer bi dem Anbieter, bei dem Sie den Glasfaser-Tarif gebucht haben. Sofern Sie Ihren Glasfaser-Tarif per Online-Formular, per Telefon oder E-Mail abgeschlossen haben, verfügen Sie immer über ein Widerrufsrecht.

Hier zählt das Widerrufsrecht nicht Wenn Sie den Glasfaser-Tarif in einem Ladengeschäft des Providers gebucht haben, besteht kein Widerrufsrecht.

Wenn Sie keine Möglichkeit mehr haben, den Vertrag zu widerrufen, besteht in der Regel die Möglichkeit, den Tarif zu kündigen. Informieren Sie sich hierzu beim Kundenservice Ihres Providers über die Kündigungsoptionen und Kündigungsfristen. Gewöhnlich muss die Kündigung in Textform erfolgen.

Häufig gestellte Fragen zu Glasfaser

Was kostet monatlich ein Glasfaseranschluss?

Je höher die Geschwindigkeiten, desto mehr kosten die Glasfaser Tarife. Sie finden kleinere Glasfaser Tarife allerdings schon für 40-50€. Die Gigabit-Tarife erhalten Sie für etwa 80-100€.

Muss sich in einem Mehrfamilienhaus jeder seinen eigenen Konverter zulegen?

Nein. Es werden die bisherigen Telefonleitungen sowie ein zentraler Anschlusspunkt (meist im Keller der Hauses) genutzt. Dadurch erhalten Sie auch eine eigene Abrechnung.

Ist Glasfaser die Zukunft?

Ja, Glasfaser ist die Zukunft! Glasfaserkabel sind viel schneller als Kupferkabel, und die meisten Standorte in Deutschland verwenden immer noch Kupferkabel, um eine Internetverbindung herzustellen. Die maximale Geschwindigkeit eines solchen VDSL-Anschlusses liegt in der Regel bei 50 Mbit/s. Glasfaseranschlüsse (FTTH) hingegen können 1000 Mbit/s und mehr erreichen.

Mehr als 7 Millionen Haushalte verfügen bereits über Glasfaseranschlüsse. Das ist doppelt so viel wie vor drei Jahren. Sollten die eher optimistischen Prognosen stimmen, könnte bis 2030 jeder Haushalt angeschlossen sein.

Aktualisiert am