Blauer Telefonhörer
Blauer Telefonhörer

SPAREN SIE BEI IHRER RECHNUNG

Bezahlen Sie zu viel für Handy & DSL? Unsere DSL-Ratgeber finden für Sie den passenden Tarif zum besten Preis - Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

SPAREN SIE BEI IHRER RECHNUNG

Bezahlen Sie zu viel für Handy & DSL? Unsere DSL-Ratgeber finden für Sie den passenden Tarif zum besten Preis - Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

Telekom DSL Internet: Verfügbarkeit und die besten Tarife

Die Telekom gilt als der größter DSL-Anbieter in Deutschland. Es gibt Sie seit dem 01.01.1995 und entstand aus der Privatisierung der Deutschen Bundespost. Als Betreiber von verschiedenen technischen Netzen z.b Festnetz, Mobilfunk, Onlinedienste und Informations- und Kommunikationsdienste. Die Telekom beschäftigt weltweit knapp 250.000 Mitarbeiter, die Hälfte davon allein in Deutschland. Zur Zeit sind ca. 24 Millionen Festnetzanschlüsse und rund 13 Millionen DSL-Anschlüsse geschaltet. Dazu kommen noch über 34 Millionen Mobilfunkkunden die das D1 Netz nutzen.


Service & Beratung:

Hilfe für Telekom Kunden Tel. 0800 / 33 01000 Fax 0800 / 33 01009

Verkauf & Bestellung Tel. 0800 / 33 03000

Rechnung Online Tel. 0800 / 33 08193* < br/> * Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:00 bis 22:00 Uhr, Samstag von 8:00 - 14:00 Uhr

E-Mail an: [email protected]

Kunden orientiert

Damit die Dienstleistungen effektiver und übersichtlicher sind, verschmolzen im Jahr 2010 die beiden Geschäftseinheiten T-Mobile und T-Home zur Telekom Deutschland GmbH. Damit bündelt man nun die Privatkundengeschäfte im Bereich Mobilfunk, Internet und Festnetz und IPTV noch enger aneinander. Diese Verschmelzung orientierte sich an den veränderten Nutzungsverhalten und Wünschen der Kunden.

Montage und Installation-Service: Nicht jeder ist ein Technik-Profi oder versteht es Kabel zu verlegen und anzuschließen. Dafür gibt es den Montage und Installationsservice der Telekom zum Festpreis. Ein Techniker kommt vor Ort und installiert Ihnen die Hardware. Eine individuelle Konfiguration Ihrer Endgeräte und das Online bringen Ihres Pc´s ist im Service inklusive. Selbst das einrichten der E-Mail Adresse übernimmt der Techniker wenn Sie das wünschen. Nach Abschluss der Einrichtungsarbeiten erhält man eine kurze Nutzungseinweisung. Das Service-Versprechen der Telekom: "Wir gehen erst, wenn alles funktioniert!"

Der Lösungsassistent stellt die Telekom Ihren Kunden online zur Verfügung. Es handelt sich dabei um ein intelligentes Diagnose-Tool falls Sie Probleme mit dem Telefon, DSL, VDSL oder Entertain-Paketen haben. Sie wählen das betroffene Gerät aus und beschreiben möglichst genau das Problem. Der Lösungsassistent wird Ihnen ein paar Vorschläge unterbreiten um das Problem schnell und kostenlos zu lösen.

Das Video Center der Telekom bietet nicht nur Kunden sondern auch Interessenten eine umfangreiche Videothek über aktuelle Produktshows bis hin zu Videoanleitungen für die Installation der Hardware. Man findet Tipps und Hinweise zur Verkabelung der Entertain Produkte oder das Einrichten des IP basierten Telekom Anschluss. Für Infos über die Hardware kann man bequem die Videos der verwendeten DSL-Geräte oder Telefonanlagen ansehen. Selbst das durchführen eines Firmwareupdates wird kinderleicht da man Sie Schritt für Schritt zu sehen bekommt.

Die Telekom betreibt deutschlandweit rund 750 Telekom Shops dort kann man sich vor Ort informieren und beraten lassen. Es werden auch hier Störungsmeldungen entgegen genommen und direkt weiter geleitet so dass der Kundendienst möglichst schnell die Entstörung vornehmen kann. Sofortige Hilfe erfolgt im Shop wenn er zu den ausgewählten Shops mit technischen Service gehört. Hier wird die Datensicherung von dem alten zum neuen Handy durchgeführt, oder EMail, MMS und mobiles Internet auf dem Handy eingerichtet. Aber auch ein PC-Virencheck oder die Installation von Zusatzgeräten ist möglich.

Sicherheit im Netz: Da tausende Gefahren im Internet lauern, möchte die Telekom ihre Kunden immer auf dem laufenden halten. Dazu gehören die neusten Sicherheitsmeldungen oder aktuelle Internetschädlinge wie Viren,Trojaner oder das Phishing. Damit diese Schädlinge gar nicht erst auf Ihrer PC gelangen, gibt es Workshops und Ratgeber die den Rechner sicherer machen. Dazu gehört der sichere Umgang mit dem Online-Banking, wie man sichere Passwörter erstellt oder das WLAN gegen Unbefugte absichert.

Umzugs-Service: "Sie ziehen um – wir kümmern uns um Ihren Telefonanschluss" Die Telekom macht damit eine klare Ansage, da man bei einem Umzug sich meist um mehrere Sachen gleichzeitig kümmern muss, möchte die Telekom hier die Arbeit mit dem Telefonanschluss übernehmen. Man füllt einfach das Umzugsformular aus mit dem Tag der gewünschten Abschaltung und dem Tag der gewünschten Neuschaltung am neuen Wohnort. Zu dem bietet der Umzugsservice noch mehr, vom Nachsendeauftrag bei der Post bis hin zum Umzugsunternehmen. Man findet viele Partnerunternehmen die auch die Bestellung und Berechnung von Umzugskarton durchführen.

Das Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum der Telekom liegt auf den Schwerpunktgebieten DSL, Festnetz, Mobilfunk und Fernsehen. Die Produktpalette wird ständig erweitert zum einen durch den Ausbau vom LTE-Netz und dem Glasfasernetz. Die Telekom möchte mit dem gezielten Ausbau jedem Kunden eine deutschlandweite Netzabdeckung und Netzsicherheit bieten.

Mobilfunk

Die Telekom hatte mit der Vermarktung des Apple iPhone eine Vorreiter Postion in Verbindung mit der Nutzung des mobilen Internets. Das D1 Netz verfügt über eine gute Netzabdeckung und eine sehr gute Sprachqualität. Da der Bedarf an mobiler Bandbreite ständig wächst, nutzt die Telekom neuste Technologien wie HSPA+ oder LTE um den Kunden auch unterwegs mit mobilen Internet zu versorgen.

DSL und Festnetz

Die Versorgung mit DSL ist in Deutschland fast flächendeckend abgeschlossen, vereinzelt gibt es noch die sogenannten "weißen Flecken" meist in den ländlichen Regionen. Denn in mehr als 1000 Städten in Deutschland ist bereits ADSL2+ mit Geschwindigkeiten von bis zu 16 MBit/s dazu kommen etwa 50 Städte mit VDSL mit 50 MBit/s. Die neue Technologien sollen sogar Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s und mehr erreichen.

Entertain

Das Breitband-Netz der Telekom eignet sich nicht nur für die Telefonie und das Internet, sondern auch für das Fernsehen. Die Telekom spricht hier von dem: "Fernsehen in neuen Dimensionen". Es trägt den Namen "Entertain" und ist ein sogenanntes IPTV-Angebot. Es ermöglicht nicht nur hochauflösendes Fernsehen in HDTV, auch zeitversetztes Fernsehen oder die Online-Videothek gehören zum Service von "Entertain". Damit ist es auch möglich über das TV-Gerät auf Musikdateien oder Fotos zuzugreifen, oder auf Internetseiten zu surfen oder E-Mails abzurufen.

Aktualisiert am